Energie aus Abfall

Wir machen thermische Verwertung zu einer sauberen Sache! 

Bei der Verbrennung von Abfall bilden sich Abgase mit immer wieder unterschiedlichem Schadstoffgehalt. Unbehandelt würden sie die Luft erheblich belasten. Wir reinigen Abgase mit modernsten Spitzentechnologien, entwickelt auf der Basis jahrzehntelanger Entwicklung und praktischer Erfahrung. Gesundheitsgefährdende Emissionen auf Grund von Dioxinen, Staub oder Schwermetallen werden ausgeschlossen. Die Luft rund um die Anlagen ist nachweislich sauber. Bedingt durch die hohen Auflagen, denen thermische Abfallbehandlungsanlagen in Europa unterliegen, sind die Abgase aus den Schornsteinen der Energy from Waste Anlagen oftmals sauberer als die Umgebungsluft.

Steinmüller Babcock Environment bietet ein breites Technologieportfolio, aus dem für jeden Brennstoff und für alle kundenspezifischen Randbedingungen die optimalen Lösungen ausgewählt und kombiniert werden können. Abhängig von den jeweiligen Kundenwünschen kann die Abgasreinigung auch zur Effizienzsteigerung eingesetzt werden, beispielsweise durch eine Abgaskondensationsstufe. Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bau von Abgasreinigungsanlagen auch im Großkraftwerksbau verfügen wir über entsprechend aussagekräftige Referenzprojekte effektiv und zuverlässig arbeitender Anlagen.


Übersicht unserer Technologien

Entstaubung

  • Gewebefilter
  • Elektrofilter
  • Nasselektrofilter

Abscheidung saurer Schadgase

  • Konditionierte Trockensorption mit Kalkhydrat
  • Trockensorption mit Natriumbicarbonat
  • Kombinierte Sorptionsprozesse
  • Kombinierte Waschsysteme auf Basis von Kalkprodukten oder Natriumhydroxid
  • Sprühabsorption/Nasswäsche

Abscheidung von Schwermetallen und organischen Verbindungen

  • Filterschichtadsorber/Flugstromverfahren
  • Festbettadsorber/Aktivkohletechnologie
  • Katalytische Dioxin-Minderung


Entstickung

  • SCR-Prozess für katalytische NOx Minderung, als High Dust- oder Low Dust-Schaltung
  • SNCR-Prozess für nicht-katalytische NOx-Minderung über Ammoniak- oder Harnstofflösung

Energierückgewinnungssysteme

  • Nachgeschaltete Economiser
  • Wärmeverschiebesysteme zur Verbrennungsluftvorwärmung
  • Abgaskondensation, z. B. für Fernwärmenutzung (optional mit Wärmepumpe)
  • Wärmeverschiebesysteme innerhalb der Abgasreinigung zur Optimierung der Energieeffizienz


Steinmüller Babcock Environment GmbH

Fabrikstraße 1

D-51643 Gummersbach, Deutschland

+49 (0) 2261 85 - 0

+49 (0) 2261 85 - 2999

info@steinmueller-babcock.com