Rauchgasreinigung

EPC und Turnkey-Projekte im „green field“

Für die schlüsselfertige Errichtung von Neuanlagen bzw. die Abwicklung komplexer Großprojekte in der Gasreinigung sind wir bestens aufgestellt. Bei solchen EPC-Projekten (Engineering, Procurement, Construction) übernimmt Steinmüller Babcock Environment nicht nur die technologische Verantwortung für die Anlage, sondern auch die Koordination der gesamten Abwicklungsphase: von der Auftragserteilung bis zur termingerechten, schlüsselfertigen Übergabe der betriebsbereiten Anlage.   

Bei uns arbeiten für diesen Zweck die klassischen Ingenieursdisziplinen  wie Verfahrenstechnik, Konstruktions-/Aufstellungsplanung, Statik, Elektro- und Leittechnik zusammen mit den Spezialisten der Abwicklung im Projektmanagement, Terminplanung, Qualitätssicherung sowie Montage und Inbetriebnahme. Mit der reibungslosen Zusammenarbeit dieser Fachbereiche und Disziplinen wickeln wir auch komplexe Großprojekte in der geforderten Qualität und im gesteckten Terminrahmen zuverlässig ab.  

Möchten Sie bei einem Neubauprojekt bestimmte Leistungen selber erbringen oder an bestimmte Partner vergeben, unterstützen wir mit der Definition von sinnvollen Schnittstellen und Lieferpaketen. Zum Beispiel ist es möglich, den Bauteil einer Anlage an einen Partner vor Ort zu vergeben, während Steinmüller Babcock Environment sich als Loslieferant auf die technologischen Kernkomponenten konzentriert. Auch hier helfen wieder unsere Erfahrungen als Lieferant von Gesamtanlagen, typische Schnittstellenfehler und damit meist unnötige Kosten zu vermeiden. Wir geben Ihnen hierzu gerne Beispiele. Auch wenn sich unser Auftrag im Einzelfall ausschließlich auf das Engineering der eingesetzten Technologie und der Lieferung der verfahrenstechnischen Kernkomponenten beschränkt, übernehmen wir die Garantien für unsere Technologie vollumfänglich, solange Montage- und Inbetriebnahmeüberwachung durch uns erfolgen. Dieses Konzept hat sich weltweit bewährt.

Ob als Turnkey-EPC-Lieferant oder als Engineeringdienstleister mit Komponentenlieferung – wir gehen nicht nur bei der Auslegung der Technologien auf Ihre Wünsche ein, sondern auch bei der Wahl des Abwicklungskonzeptes.

Blick auf den E-Filter des GKM 9

Blick auf den E-Filter des GKM 9

Steinmüller Babcock Environment GmbH

Fabrikstraße 1

D-51643 Gummersbach, Deutschland

+49 (0) 2261 85 - 0

+49 (0) 2261 85 - 2999

info@steinmueller-babcock.com